Herzlich willkommen bei GESCHENKMAMSELL!

Liebevoll ausgewählte Produkte, kleine Labels mit viel Herz und die engagierten Menschen dahinter lassen das Herz von GESCHENKMAMSELL höher schlagen. Und weil wir unsere Findelstücke und DIY-Ideen, unsere Lieblingsstücke und schönsten Geschenkverpackungen sowieso nicht für uns behalten können, schreiben wir auf diesem Blog über all das, was uns Schenksüchtigen ein Lächeln ins Gesicht zaubert.
 
Wer also auf der Suche nach Inspiration ist – nach schönen oder ungewöhnlichen, nach nachhaltigen oder eben den Geschenkideen mit dem ganz besonderen Etwas – ist hier goldrichtig.
 
Viel Freude beim Lesen und Schenken!
Anzeige Schmück Dein Leben
Werbung
Beitragsbild Freebie Kein Geschenk

Mit dem Freebie von nonolino und GESCHENKMAMSELL – der Klappkarte “Ich habe heute leider kein Geschenk für dich” – steht man auch Weihnachten 2020 nicht mit leeren Händen vor seinen Liebsten. Und das Geschenk kann man dann jederzeit nachreichen.

Mehr »
Beitragsbild #shopsmallforchristmas2020

Wer zu Weihnachten individuelle, nachhaltige Produkte verschenken will, sucht oft stundenlang im Internet. In den vergangenen Jahren schaffte das Hashtag #shopsmallandhappy Abhilfe. Dieses Jahr lädt GESCHENKMAMSELL zur Instagram-Aktion #shopsmallforchristmas2020 ein.

Mehr »
Beitragsbild Warum Socken ein super Geschenk sind

Im Laufe der letzten Jahre hat sich das, was man an den Füßen trägt, stark gewandelt. Trug man früher hauptsächlich unifarbene Socken (bevorzugt in schwarz), so geht der Trend heute zu besonderen Paaren. Socken sind inzwischen zum modischen Accessoire mutiert und sind deshalb inzwischen ein super Geschenk.

Mehr »
DIY Bienenwachstücher von little bee fresh

Bienenwachstücher sind eine nachhaltige und umweltfreundliche Alternative zu Frischhaltefolie. Man kann sie kaufen oder auch ganz einfach selber machen. Zum Beispiel mit der DIY-Box von little bee fresh.

Mehr »
Andrea Beerbaum empfiehlt fünf Bücher

Andrea Beerbaum, Aromaexpertin, Dozentin und Heilpraktikerin für Psychotherapie, empfiehlt fünf Bücher, die sie gern verschenkt. Oder besser gesagt: Verschenken wird. Denn das Buch, an dem sie mitgewirkt hat, ist gerade erst erschienen.

Mehr »
Beitragsbild: Furoshiki + Fien' Tüch, die nachhaltige Art, Geschenke und mehr zu verpacken

Was ist das überhaupt, dieses Furoshiki? Und was kann man damit machen? Dörte Kelm, Gründerin von Fien’ Tüch, einem Label für nachhaltige Textilien aus der Nähe von Lüneburg, erzählt im Gastbeitrag, was es damit auf sich hat.

Mehr »
Anzeige Nonolino
Werbung
Anzeige TüTa
Werbung
Anzeige vnf handmade
Werbung