Allgemein, Menschen, Persönliches
Kommentare 2

Und? Was machst du so beruflich?

Man begegnet ihr immer wieder. Auf Netzwerkveranstaltungen. In der Bar. Auf Geburtstagspartys. Der Frage: „Und? Was machst du so beruflich?“ Früher einmal fand ich diese Frage einfach zu beantworten. Anfangs war ich als freie Journalistin unterwegs. Später als Werbetexterin. Irgendwann dann als PR-Beraterin. Studiert habe ich Kommunikation. Und nebenbei habe ich mich eingearbeitet in zig Themen, die ich interessant finde.

Melanie Sommer aka die Geschenkmamsell. Fotografiert von Sonya Osmy Fotografie.

Inzwischen tue ich mich also schwer mit der Antwort auf die Frage, was ich so beruflich mache. Meine Berufsbezeichnung „Geschenkmamsell“ habe ich selbst kreiiert (angelehnt an die Kaltmamsell aus der Küche). Aber mein Tätigkeitsfeld geht so viel weiter. Man will schließlich irgendwas tun mit all dem Gelernten …

Alles rund ums Schenken

Zusammengefasst dreht sich bei mir alles ums Thema Schenken. Ich liebe tolle Produkte und kleine Labels. Diese Liebe fließt in meine tägliche Arbeit ein. Auf meinem Blog präsentiere ich Geschenkideen, DIYs, Menschen, die etwas haben oder machen, was sich verschenken lässt. Wer keine Lust hat, sich das alles durchzulesen, der kontaktiert mich direkt für eine Geschenkeberatung. Auch das ist möglich. Egal ob Privatmensch oder Unternehmen – ich unterstütze bei der Suche nach dem passenden Geschenk. Des Weiteren kaufe ich ein, verpacke und überbringe. Und ich lasse produzieren oder produziere auch mal selbst. Je nachdem. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

Businesskunden profitieren außerdem von meinem Erfahrung im Marketing. Denn ein schönes Geschenk ist toll. Noch toller ist es aber, wenn man es mit einer Strategie kombiniert, die z.B. die Sichtbarkeit des Unternehmens erhöht.

Social Media und Marketing für kleine Labels

Immer wieder stelle ich fest, wie viele kleine Labels es gibt, die unfassbar tolle Produkte anbieten. Allen, die etwas produzieren, dass sich perfekt als Geschenk anbietet, biete ich mein Know-how im Bereich Marketing und Social Media. Egal, ob Workshop, Strategieentwicklung oder die Betreuung von Social-Media-Accounts. Denn tolle Produkte verdienen es, von der Welt gesehen zu werden. Und ich helfe dabei.

PS: Vor fast fünf Jahren hat die Kölnerin Wibke Ladwig die Blogparade „Berufsbilder“ ins Leben gerufen. Mehr als 100 Blogger haben 2013 an der Blogparade teilgenommen. Damals gab’s die Geschenkmamsell noch nicht. Seitdem aber stand der Artikel auf der To-do-Liste. Und nun endlich ist ein Häkchen dran …

 

 

2 Kommentare

    • Melanie sagt

      Dankeschön, liebe Martina! Und das von einer Grafikerin. Das liest man besonders gern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.