Produkte
Schreibe einen Kommentar

Dinge, die man immer zu Hause haben sollte: Packpapier

Stell‘ dir vor, es ist Sonntag. Am Nachmittag bist du zum Geburtstag eingeladen. Du hast ein tolles Geschenk – aber leider ist das noch nicht verpackt. Und der prüfende Blick auf deine Geschenkpapiersammlung sagt dir, dass du kein passendes Papier hast. Kennst du? Obwohl ich eine echt große Sammlung habe, geht es mir sehr oft so. Mein ultimativer Tipp: Packpapier. Okay, auch aus Zeitungspapier lassen sich im Zweifel tolle Geschenkverpackungen kreieren. Aber noch besser ist eben Packpapier. Gut, wenn man immer welches zu Hause hat.

Tolle Geschenkverpackungen aus Packpapier

Packpapier ist für alle: Für Kinder, für Männer, für Frauen, zum Geburtstag, zur Hochzeit … Alles was man dann noch braucht, um ein Geschenk schön zu verpacken, sind ein paar Accessoires. Das können besondere Dinge sein, die man im Vorfeld anschafft und „einlagert“ wie zum Beispiel Tortenspitzen aus Papier, besondere Geschenkanhänger, Schleifenband etc. Oder Sachen, die man sowieso daheim hat: Gummibänder, Wolle, Blumen … Oder man verziert das Geschenk einfach mit Kritzeleien.

Packpapier ist leicht zu pimpen. Mit Wachs und Siegel, Washi-Tape, bekritzelt oder mit Spitze kombiniert.

Packpapier ist ein echter Allrounder. Mit Spitze oder mit Stempeln versehen ist es ein echter Hingucker.

Tolle Inspirationen gibt es auf Pinterest. Ich habe da direkt mal eine Pinnwand für „Geschenkverpackungen aus Packpapier“ angelegt.

Extratipp: Papierherzen als Deko

Ein schlicht verpacktes Geschenk lässt sich mit Papierherzen aufhübschen. So ein Herz ist schnell gefaltet: Aus Zeitungspapier, einfachem, weißem Kopierpapier oder auch Geschenkpapierresten.

Vase aus Altglas und Papier

Doch nicht nur Geschenke wollen schön verpackt werden. Auch Blumen verdienen es, im entsprechenden Gewand überreicht zu werden. Und was macht sich da besser, als den Strauß direkt in einer Vase zu verschenken? Die muss man noch nicht mal kaufen, sondern es gibt zig verschiedene Möglichkeiten, Vasen selbst zu gestalten. Auch hier ist Pinterest hilfreich – eine kleine Sammlung habe ich hier angelegt. Oder du schaust direkt bei meinem DIY-Beitrag Vase aus Altglas mit Papier vorbei: Mit Hilfe von Kordeln aus Packpapier habe ich ein altes Joghurtglas in eine kleine, schicke Vase verwandelt.

DIY Vase aus Altglas mit Packpapier

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.