12 von 12 im März 2022

12 von 12? Was soll denn das? Zur Erklärung:  Irgendwann hat ein Amerikaner im fernen Amerika die Aktion “12 von 12” ins Leben gerufen. Jeweils am 12. eines jeden Monats dokumentieren Blogger ihren (normalen) Tagesablauf fotografisch mit zwölf Bildern und stellen am Ende des Tages das Ganze als Blogbeitrag online.

Die Idee ist großartig! Und weil 12 die Lieblingszahl von GESCHENKMAMSELL privat ist, gibt es auch hier einen 12-von-12-Beitrag. Allerdings mit leicht veränderten Spielregeln! Jeden Monat gibt’s ein neues Thema: Im März stehen Genusslabels auf dem Plan!

12 Genusslabels

Eine kleine Gaumenfreude als Mitbringsel geht immer. Das beweist allein der gute, alte Präsentkorb – der seinen Ursprung übrigens in den 50er Jahren hat. Wer damals zu einem besonderen Anlass eingeladen war, hat einen Korb mit außergewöhnlichen Delikatessen und schmackhaften Lebensmitteln bestückt und dem Gastgeber überreicht. 

Aber es muss nicht immer direkt ein Präsentkorb sein. Wie wäre es einfach mit einem dieser besonderen Produkte toller Labels bzw. Manufakturen?

Schokolade von Chocri

Schokolade macht glücklich. Und die von Chocri besonders,  denn alle Schokoladen sind handgemacht. Es gibt fertige Sorten wie z. B. Vollmilch- und Zartbitterschokolade mit Cashews, Karamelltropfen, Haselnuss und Echtgoldpulver …

TaTeeTaTa® hat etwas ganz Besonderes für Teeliebhaber: Tee-Bären. Die niedlichen Bären kann man entweder naschen oder mit heißem Wasser aufgießen und als Tee genießen. Erhältlich in fünf verschiedenen Sorten.

Tunke von Lang Weinessig

Wer Essig mag, wird Tunke lieben. Ganz egal, ob kalt oder warm zum Salat oder einfach pur mit Brot – Tunke ist für jede Lebenslage. Das Tolle: Tunke von Lang Weinessig gibt’s in mehreren Geschmacksrichtungen. Eine leckerer als die andere.

Schütteleis von BB Bits&Bobs

Eis lässt sich nur schwer verschenken? Denkst du. Schütteleis von BB Bits&Bobs ist das ideale Geschenk für Eisfans. Den Eismix zum Selbermachen gibt’s in zig verschiedenen Sorten. Vom Klassiker Vanille über Joghurt griechischer Art bis zu Zitrone.

“Ich bin Gin und weg.”  Und zwar vom Zéro de Cologne Rosé. Das neueste Produkt von Gin de Cologne ist zwar kein Gin, aber es ist eine echt geniale alkoholfreie Alternative! Perfekt für alle, die gerne nüchtern bleiben!

Kugeln von Maison Macolat

Knackige Macadamia-Nuss aus Südafrika trifft zartschmelzende belgische Schokolade: Das ist Maison Macolat. Teils verfeinert sind die Kugeln mit gesalzenem Karamell, Joghurt oder Himbeere. Immer ein Augenschmaus. Und immer echt lecker!

Shrub von Schusters Spezialitäten ist ein echter Allrounder und es gibt ihn in zig verschiedenen Geschmacksrichtungen. Er schmeckt nicht nur – mit Wasser aufgegossen – als erfrischendes Getränk, sondern auch als herzhaftes Dressing.

LENCHENs Lebkuchen

Schon gewusst? Lebkuchen ausschließlich zur Vorweihnachtszeit zu essen, ist eine relativ moderne Erfindung. Bis etwa 1850 liebten Groß und Klein die Süßspeise das ganze Jahr über. LENCHEN fertigt seine Lebkuchen deshalb nicht nur im Winter.

Mademoiselle Kokou, Handcrafted Coconut Spirit

Mademoiselle Kokou ist das erste Kokosnussdestillat seiner Art. Ein Geschmackskunstwerk der besonderen Art – mit dem unverfälschten Geschmack der frischen grünen Kokosnuss.

Knalle Popcorn aus Berlin

Knalle ist das perfekte Genusslabel für Popcorn-Fans. Die Berliner Popcornkonditorei kreiert außergewöhnliche Popcorn-Rezepturen für Genießer. Mit viel Herz, Leidenschaft und Profession – natürlich handgemacht!

Pralinen von gleem, Deutschlands erster Naturpatisserie

gleem steht für klassische Pralinen und Desserts – ohne klassische Zutaten. Die Spezialitäten der ersten Naturpatisserie Deutschlands sind glutenfrei, ohne Zuckerzusatz, vegan bis auf Bio-Honig in einigen Rezepturen und ohne Milch oder Ei. 

Frau schenkt sich Wasser mit waterdrop aus einer Karaffe ins Glas.

Immer nur Wasser trinken ist langweilig? Nicht mit waterdrop®. Ein Würfel waterdrop® und schon schmeckt dein Wasser nach Früchten und Kräutern. Unfassbar aromatisch. Und gesund dazu!

Sag's weiter ...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.