ETSY-Pop-Up-Store in Hamburg

Einmal im Jahr unterstützt Etsy die deutschen Shops mit der Aktion “Etsy Made in Deutschland”. Von lokalen Gruppen organisierte Events werden unter bestimmten Voraussetzungen von der Onlineplattform gesponsort. Das Etsy Hamburg Localteam ist in diesem Jahr wieder mit von der Partie – und öffnet vom 07.11. bis 15.11.2019 im White Space Hamburg einen Pop-Up-Store.

Sprechblase Werbung

16 nordische Etsy-Labels haben sich für den Pop-Up-Store zusammengetan. Seit einigen Wochen wird organisiert und geplant. In kürzester Zeit wurde eine Location gefunden und die Marketingmaschine in Gang gesetzt. Zehn Tage lang können Interessierte aus Hamburg und Umgebung ab dem 07.11.2019 täglich von 11.00 bis 19.00 Uhr stöbern und kaufen (Hinweis: Sonntag ist voraussichtlich nur Schautag). Donnerstags ist der Pop-Up-Store im White Space Hamburg sogar bis 21.00 Uhr geöffnet.

Die Aussteller von A bis Z

Alsterstruppi

Wer Tiere liebt oder Menschen beschenken will, die Tiere lieben, sollte sich unbedingt AlsterStruppi merken. Imke Paust ist Inhaberin der kleinen Manufaktur. Sie fertigt in liebevoller Handarbeit Leinen und Halsbänder für Hunde und Katzen, Halfter und Führstricke fürs Pferd. Und nicht zu vergessen, passende Schlüsselanhänger für Zweibeiner. Sonderwünsche sind übrigens kein Problem. Imke produziert auch individuell auf Anfrage. 

Besuche AlsterStruppi …
… auf Etsy, Instagram oder Facebook.

Antjes Home

Makramees und andere DIY-Projekte sind Antje Poppes große Leidenschaft. Von kleiner Dekoration bis hin zu ganzen Möbeln aus Holz ist kein Fleck ihrer Wohnung verschont geblieben. Pünktlich zum Pop-Up-Store hat die 26-jährige jetzt auch ihren Etsy-Shop gelauncht. Damit man ihre Sachen nicht nur auf ihrem Instagram-Account bewundern,  sondern sie sich auch ins eigene Leben holen kann. Neben Makramees für die Wand gibt’s bei Antjes Home zauberhafte Schnullerketten, Schlüsselanhänger und Co.

Art of Silver

Susanne Meyers besondere Leidenschaft für faszinierende Edelsteine in Verbindung mit exklusivem Design zeigt sich in jedem Schmuckstück ihres Labels Art of Silver. Alle Schmuckstücke sind Unikate, teilweise in Kleinstserien und ausschliesslich in Handarbeit gefertigt.

Besuche Art of Silver …
… auf Instagram.

Frau Schnobel

Frau Schnobel aka Martina Olonschek entwirft Postkarten, Drucke, Beutel, Buttons und anderen Tüdelkram. Ihren Arbeiten merkt man die Liebe zu Hamburg an. Und auch ihre Vorliebe für Frittiertes („Ich will Pommes! Jetzt! Sofort!“) und Bier („Bier. Hier! Zu mir!“) und ihren Humor („Diese Karte ist 100% laktose-glutenfrei & auch noch vegan“ und “Ich habe überwiegend gesunde Sachen eingekauft. Aber die anderen esse ich zuerst.”).

Besuche Frau Schnobel …
… auf Etsy, Instagram oder Facebook.
 

Fraeulein Vintage

Hannah Stocken ist das Fräulein Vintage. Und der Name ist Programm. In Hannahs Etsy Shop finden sich Vintage-Kleidung, Schmuck and alles für den Vintage-Haushalt.

Besuche Fraeulein Vintage …
… auf Etsy, Instagram oder Facebook.

Fritze & Kerlchen

Hinter dem Label Fritze & Kerlchen steht Larissa Thiesen. Das Hamburger Label bietet wunderschöne selbst genähte Nützlichkeiten. In den meisten Produkten spiegelt sich die Liebe zum Meer und zu Wasser allgemein spiegelt wider: Ganz viel blau. Und rot. Das Ganze gepaart mit einer leichten Brise Retrocharme. Ideal, für Groß und Klein.

Besuche Fritze & Kerlchen …
… auf Etsy, Instagram oder Facebook.
 

Habibitat

habibitat = habibi + habitat: Das ist Habibitat. Die Idee: Ein Zuhause, ein Wohnzimmer für Freunde. Im Klartext: Ein Café mit Conceptstore und Atelier. Lisanne Maurer an der Nähmaschine, Mo als Barista. Für die Besucher zum Rumhängen, kreativ werden, die Welt verändern oder mal fünf Minuten alles so sein lassen können, wie es ist. So der Traum! Und bis es soweit ist, gibt es ihre Produkte – Bauchtaschen, Wandteppiche, Kimonos, Rucksäcke etc. – z.B. auf Etsy zu kaufen.

Besuche Habibitat …
… auf Instagram oder Facebook.

In-Mortal

2002 ist Lourdes Rivadeneyra nach Deutschland gekommen. Anfangs hat die Mexikanerin nur eigene, individuelle Schmuckstücke und Co. angeboten. Inzwischen verbirgt sich hinter ihrem Label In-Mortal ein kollaboratives Geschäftsprojekt. Eines, das einzigartige handgefertigte Modeprodukte und Kunsthandwerk von indigenen Handwerkern, Designern und Künstlern aus ganz Mexiko fördert. 

Besuche In-Mortal …
… auf Instagram oder Facebook.

Jalegara

Seit drei Jahren produziert Joanna Maria Thrun-Martin unter dem Namen Jalegara Puppen nach Waldorfart. Jede Puppe ist einzigartig und mit viel Liebe gemacht. “Beim Puppenmachen kann ich meine Liebe für Stricken, Filzen, Häkeln und Nähen einbringen”, erklärt die fünffache Mutter auf ihrer Website.

Besuche Jalegara …
… auf Etsy, Instagram oder Facebook.

Katja Schian

Die Schmuckdesignerin Katja Schian kreiert Messingschmuck der besonderen Art. Ihre Ketten und Ringe sind dezent auffällig. Und so entstehen die Schmuckstücke: Der Schmuck wird von Katja persönlich vorgezeichnet und dann aufs Material übertragen. Jedes Stück ist von Hand gemacht. Und die Liebe zum Detail fällt bei jedem Unikat sofort ins Auge.

Besuche Katja Schian …
… auf Etsy, Instagram oder Facebook.

Käselotti

Kathrin Wessel ist Kopf und Herz hinter käselotti. Kathrin entwirft Kissen, Taschen, Papeterie und schöne Kleinigkeiten: Versehen mit farbenfreudigen, witzigen Tier-Illustrationen. Für alle kleinen und großen Kinder, die die Welt gern ein bißchen bunter mögen. 

Besuche Käselotti …
… auf Etsy, Instagram oder Facebook.

LittleANTunique

Little and Unique bedeutet klein und einzigartig! Und was sollte ein Label, mit dem Namen LittleANTunique anderes produzieren als Babymode und Mama-Accessoires? Das Label produziert niedliche Hosen und Pullis, Mützen mit den passenden Halstüchern und vieles mehr.

Besuche littleANTunique …
… auf Etsy, Instagram oder Facebook.

Make it last

make it last – Nützliches für einen nachhaltigen + fairen Lebensstil: So lautet das Motto des Labels von Nike Praglowski. Nike glaubt fest daran, dass die Objekte in unserem Leben nützlich UND schön sein sollten. Ein Gedanke, der sich in all den Produkten von make it last widerspiegelt.

Besuche make it last…
… auf Instagram oder Facebook.

Moi-Même

Moi-Même ist das zauberhafte Label von Nadine Rohlique. Hier gibt es Wunderbares für dich und dein Zuhause. Falls du dich jetzt wunderst, warum hier plötzlich alles zauberhaft und wundervoll ist: Das ist Nadines Sprache! Ein wohlig warmes Gefühl ist der Designerin wichtig. Dass spiegelt sich auch in ihren Produkten wider.

Besuche MoiMemeHamburg …
… auf Etsy oder Instagram.

Moovi Vintage

Aus der Liebe zu Dingen mit eigener Geschichte und der Leidenschaft für das Können und die Seele, die in den alten Dingen steckt, entstand die Idee für den Vintage Shop Moovi. Inhaberin Katrin Hoffmann liebt es, wenn Gegenstände aus vergangenen Zeiten weiterleben dürfen. Dafür durchforstet sie auch verborgene Ecken, um das Besondere zu finden. Dinge mit Seele und Charme. 

Besuche Moovi Vintage …
… auf Etsy, Instagram oder Facebook.

Rapü Design

Hamburg-Artprint von Rapü Design

Rapü Design ist das zweite Label der Hamburgerin Martina Olonschek. Bekannt geworden ist Rapü Design durch ein gigantisches Hamburg-Artprint. Wessen Wohnung dafür zu klein ist oder wessen Herz nicht für die gesamte Hansestadt, sondern eher für einen einzelnen Stadtteil schlägt, für den gibt etwas handlichere Stadtteilposter. Außerdem im Portfolio: Postkarten und anderen Tüdelkram.

Besuche Rapü Design …
… auf Etsy, Instagram oder Facebook.

von Lani

Melanie Cramer aka Lani Cramer kreiert zauberhaften Modeschmuck. Ihr Hamburger Label von Lani steht seit Jahren für hochwertige textile Knopfkultur, die sich als Schmuck und Accessoires für Frau jeden Alters, doch auch für Kinder und Männer offenbart. Ihr Portfolio reicht von Ohrsteckern, Haarnadeln bis hin zu aufwendigen Ketten und Broschen und klarlinigem GeoSchmuck.

Besuche von Lani …
… auf Etsy, Instagram oder Facebook.

Die Location: White Space Hamburg

16 Labels auf nicht mal 60 Quadratmetern: Diese Herausforderung nehmen die Teilnehmerinnen des Pop-Up-Stores gerne an. Denn das white space überzeugt nicht nur durch seine Lage –  zentral gelegen in der Bernstorffstraße im Dreieck von Altona, St.Pauli und der Sternschanze, sondern noch mehr durch seinen Charme: Hell, freundlich, mit einer großen Schaufensterfläche ist es die ideale Fläche für den Pop-Up-Store.

Etsy-Pop-Up-Store

Wo? Im white space, Bernstorffstraße 148
Wann? Vom 07.11.2019 bis 15.11.2109

Öffnungszeiten
Mo: 11.00 bis 19.00 Uhr
Di: 11.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 11.00 bis 19.00 Uhr
Do: 11.00 bis 21.00 Uhr
Fr: 11.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 11.00 bis 19.00 Uhr 
So: 11.00 bis 19.00 Uhr (Schautag; kein Verkauf!

Sag's weiter ...

2 Kommentare zu „ETSY-Pop-Up-Store im White Space Hamburg“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.