DIY
Schreibe einen Kommentar

DIY: Magnete aus Mosaikfliesen

Ich muss euch ein Geständnis machen: Ich liebe Magneten. Es gibt kaum einen Design-Markt, den ich verlasse, ohne einen zu kaufen. Magnete sind ein tolles Andenken aus dem Urlaub. Und DIY-Magnete sind ein prima Mitbringsel für jede Gelegenheit. Möglichkeiten, DIY-Magnete zu gestalten, gibt es viele. Kürzlich haben Rebekka von Rheinherztelbe und ich mal wieder gemeinsam gebastelt. Während Rebekka mit ihrem Plotter kreativ war, habe ich zig weiße Mosiakfliesen belettert.

Brushgeletterte DIY-Magnete

Einkaufszettel, Rezepte, Konzertkarten, Einladungen, Erinnerungsfotos und Co. hängen an unserem Kühlschrank – und auch unsere Türrahmen bleiben nicht verschont. Die Art der Magnete ist vielfältig. Aus Holz, aus Beton, aus Papier. Und seit neuestem haben wir auch brushgeletterte DIY-Magnete …

DIY-Magnete aus Mosaikfliesen in Aktion

Was du brauchst

  • Weiße Mosaikfliesen. Oder eine andere Farbe, wenn du es lieber ein bisschen bunter magst. Die Fliesen gibt es als Matte, einzeln kann man sie leider nicht kaufen.
  • Porzellanmalfarbe. Du kannst mit Stiften arbeiten oder auch mit Farbe aus dem Glas.
  • Falls du dich für Farbe aus dem Glas entscheidest, brauchst du verschiedene Pinsel.
  • Ein Bleistift, falls du deine Motive vormalen willst.
  • Magnete – schön flach und am besten auch ordentlich stark.
  • Eine Heißklebepistole inkl. Heißkleber oder doppelseitiges Klebeband.

Und so geht’s

  • Trenne so viele Fliesen, wie du DIY-Magnete gestalten willst von der Platte ab.
  • Zeichne ggf. mit dem Bleistift die Motive vor.
  • Male die Motive mit Porzellanfarbe nach.
  • Du kannst das jeweilige Motiv so oft abwischen und neu machen, wie du willst – solange die Fliesen nicht im Backofen gebrannt sind.
  • Wenn du mit deinen Motiven zufrieden bist, brenne die Fliesen bei 160 °C  für ca. 25 Minuten im Backofen.
  • Nachdem die Fliesen abgekühlt sind, kannst du die Magneten mit Heißkleber oder doppelseitigem Klebeband an den Fliesen befestigen.

Anfangs war ich noch ein bisschen unsicher, was ich denn auf die Fliesen lettern möchte. Einzelne Buchstaben? Ganze Wörter? Oder einfach nur Symbole? Nach etlichem Rumprobieren habe ich mich dann entschieden …

Du möchtest diese Idee gern auf Pinterest pinnen? Ich hab‘ da mal was vorbereitet.

Pinterest - DIY-Idee Magnete aus Mosaikfliesen

Kategorie: DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.