Allgemein, Märkte
Kommentare 2

Schön und lecker – der Besonders Markt

Designmärkte sind eine tolle Inspiration bei der Suche nach Geschenken. Aber nicht nur deshalb liebe ich sie. Ich mag es, zu sehen, wie Macher und Konsumenten zusammenkommen, lausche gerne den Gesprächen, auf solchen Veranstaltungen. Es ist eine besondere Atmosphäre. Hier wird nicht einfach nur etwas zum Verkauf angeboten. Die Sachen, die hier „über den Tresen“ gehen, haben eine eigene Geschichte. Der Besonders Markt gehört zu meinen liebsten Designmärkten in Hamburg. Bisher gab’s den Markt in zwei Versionen: Schön und Lecker. Am Sonntag präsentierte sich der Markt erstmalig als Design- UND Foodmarkt. Also schön UND lecker. Eine gelungene Premiere …

Impression vom Besonders Markt April 2018 im Museum der Arbeit.

Es lebe der Buchstabe

Die Typoliebe greift gefühlt immer mehr um sich. Das zeigt sich auch auf dem Besonders Markt. Viele kleine Labels haben Buchstaben in ihrem Sortiment. Aus Beton. Als Kissen. Im Obergeschoss des Museums der Arbeit konnte man sich außerdem kreativ am Buchstaben auszutoben. An der historischen Druckmaschine des Museums wurden BESONDERE Karten gedruckt. Beim Handlettering-Workshop von Martina Johanna wurde – salopp gesprochen – Schönschrift geübt.

Worte, die per Goldprägedruck, auf Karten und Notizbüchern verewigt wurden, nahm NAVUCKO. entgegen … Ich bin jetzt stolze Besitzerin eines wunderschönen Büchleins für meine Arbeit als Geschenkmamsell.

Besondere Produkte auf dem Besonders Markt

Über 80 Aussteller verteilen sich beim Besonders Markt auf zwei Etagen. Neben Porzellan steht Schokolade, daneben Taschen, daneben Chutneys und Beton. Okay, nicht ganz so – aber so in der Art. Die genaue Reihenfolge der Stände konnte ich mir nicht merken.

Bei verschiedenen Ständen gab es Wiedersehensfreude. Zum Beispiel bei WOOD LOVE Hamburg. Das Label von Margo und Nina habe ich auf einem anderen Hamburger Designmarkt entdeckt. Als Herzenshundbesitzerin bin ich ein Fan von langen Waldspaziergängen ergo von ihren Produkten: Die Astwandhaken von WOOD LOVE Hamburg sind zum Beispiel eine tolle Möglichkeit, sich ein bisschen gepflegte Natur in die eigenen vier Wände zu holen.

Stiftehalter, Eierbecher, Schlüsselanhänger etc. aus Holz von Wood Love Hamburg

Garderobenhaken, Lampen, Schlüsselanhänger etc. aus Holz von Wood Love Hamburg

Fast auf Nachbarschaft von WOOD LOVE Hamburg habe ich dann schon mal potenzielle Weihnachtsgeschenke gesichtet. Man kann ja nicht früh genug damit anfangen … Die Radfahrerkollektion von werke & formen hat es mir besonders angetan. Aber auch die anderen Siebdruckprodukte sind ein echter Hingucker.

Accessoires für Radfahrer von Werke & Formen

Am Stand von vivilovely aus Köln habe ich nicht fotografiert, dafür aber viel gequatscht …  Bereits seit 2009 näht Vivi Taschen – für Kosmetik, Handys etc. – und verkauft diese auf Designmärkten, in kleinen Läden und via DaWanda. Bei Mus Muss war ich dann anschließend mit Schlemmen beschäftigt … Schade, dass der Mann keine Butter mag. Aber für mich alleine ist so ein Glas Curry-Butter einfach zu viel.

Das Yoga-Quartett von Sabrina Krämer wiederum musste unbedingt vor die Linse. Das illustrierte Kartenspiel besteht aus zehn Serien mit 40 handgezeichneten Asanas und Kurzinfos zur Haltung. Das tolle an dem Spiel: Man kann’s nicht nur mit anderen Yoginis spielen, sondern hat gleichzeitig für sich selbst eine prima Anleitung zum achtsamen Üben auf der Matte.

Sabrina Krämer von sk – Grafik & Illustration mit ihrem Yoga-Quartett

Mein krönender Abschluss des Besonders Marktes war der Stand von bloomon. Ich liebe die Bouquets des Berliner Unternehmens. Und morgen Abend bekomme ich neue Blumen …

Überall auf dem Besonders Markt verteilt: Die Bouquets von Bloomon.

Warst du auch auf dem Besonders Markt? Was war dein Highlight?

 

 

2 Kommentare

  1. Liebe Melanie,

    vielen lieben Dank für Deinen schönen und sehr herzlichen Beitrag über uns!
    Danke nochmals für Deinen „Besuch“!!! <3

    Ganz liebe Grüße
    Margo und Nina

    • Melanie sagt

      Ihr 2,
      ich freue mich schon aufs nächste Treffen! Bis dahin!
      Liebe Grüße und einen schönen Abend
      Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.